Freitag, 12. Dezember 2014

Dieser heiße Meermann...

...hat es zwar nicht auf das Plattencover unserer letzten CD geschafft, aber ich fand ihn viel zu schnuckelig, um ihn in irgendeinem Ordner verstauben zu lassen:

 photo 09-2014-209-A5.jpg


Gemalt hat den schönen Herren meine Bandkollegin Marion und sie hat mir großzügigerweise erlaubt, dass ich Ihn für meine Notizbücher verwenden darf.

 photo 11-2014-150.jpg

Dienstag, 9. Dezember 2014

Handytasche Elefant

Mit Handytaschen ist es so eine Sache, weil sich die Handys ständig ändern kann man nicht zu viele auf Vorrat machen. Sonst hat man auf einmal 20 Taschen fürs Iphone 4 da, nur leider hat keiner mehr das Iphone4!

Darum mache ich jetzt nur noch wenige, dafür einzigartige Taschen, so wie diese her.


Handytasche Elefant photo 11-2014-202.jpg

Genäht aus blauer Vintage-Baumwolle mit weißen Herzchen, alter Spitze, und dem (momentan schier unvermeidlichen) indischen Elefant.

Handytasche Elefant photo 11-2014-199.jpg

Die Tasche hat die Maße 9 x 15,5 cm und passt somit für so ziemlich alle momentan gängigen Smartphones.

Sonntag, 7. Dezember 2014

Meine neue Harfe ist da!

Jetzt werde ich mich die nächste Zeit an die Nähmaschine zwingen müssen, 
weil die Musik noch mehr als sonst lockt!
Gestern habe ich meine wunderschöne neue böhmische Harfe von Eric Kleinmann bekommen - ein wahres Schmuckstück!

 photo 12-2014-029.jpg

Da steht das nächste Nähprojekt aber dann doch schon an: eine passende Staubhülle!  

Freitag, 5. Dezember 2014

Mandalas zum Ausmalen

Wie gestern erwähnt zeichne ich gerne Mandalas. Da ich schon eine große Menge auf der Festplatte gespeichert hab, dachte ich mir, vielleicht mag sie ja jemand zum ausmalen haben?

Drum hab ich hier mal zwei auf eine DIN A4 Seite gepackt, einfach auf das Bild klicken, dann über rechte Maustaste "Bild speichern unter" wählen! Das kann man dann ausdrucken. Meine Tochter mag sie auch gern und kann sich lang damit beschäftigen. 



Wie immer: bitte nur für den privaten Gebrauch verwenden! Vielen Dank! 




Donnerstag, 4. Dezember 2014

Notizbuch Mandala

Zur Entspannung zeichne ich gerne Mandalas, da kann man die Gedanken schön schweifen lassen. Und wenn man die Mandalas dann noch ein bisschen mit Photoshop "aufpimpt", werden sie ein richtiger Hingucker.

 photo 11-2014-180.jpg

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Faszination Pferd

Pferde üben nicht nur auf Mädchen eine magische Anziehungskraft aus (wie ich als Ehefrau eines "Pferdlnarrischen" bezeugen kann), aber es gibt kaum eins, das nicht irgendwann mal auf Pferde steht.

Neben meinen hosentragenden Hunden habe ich ja auch selbst ein paar der edlen Tiere, darum hat mir dieser ein Stoff mit hübschen Pferdemotiven gleich gut gefallen.

Notizbuch Pferd 2 photo 11-2014-171.jpg


Da die Motive relativ groß sind, kann ich dieses Notizbuch nur in A4 anbieten.

Dieses Buch wird jedem pferdebegeisterten Mädchen lange Freude bereiten, es ist stabil genäht und man kann den Einband in der Maschine waschen. (Vermutlich kann es noch der kleinen Schwester vererbt werden!)

Das Notizbuch kann man gegen jedes Buch in A4 austauschen.

Ein tolles Weihnachtsgeschenk für junge Pferde-Fans!

Notizbuch Pferd 1 photo 11-2014-170.jpg

Dienstag, 2. Dezember 2014

Dog - Pants tutorial

(This is a translation of my tutorial in German because I could not find one in English. I'm not a native speaker so please excuse any mistakes!)

Our dog Bibi (pronunced BeeBee) had a nasty tick at her haunch and unfortunately the wound got infected after I removed the tick. She started to lick the tiny wound and would not stop until she was bleeding.
I had to put up a barrier to stop her from licking until the treatment from our vet kicked in and decided on dog pants. As a hard core DIY-Fan I looked up tutorials on the internet, or at least I tried to. I only found one rather general article (it's in German)

Hilfe, wenn Hunde sich wund schlecken - von Design-Zauberei

The idea was great but I guessed that I could avoid the time-consumig construction of pants from scratch by using an old kids T-shirt. You can whip this up in under 10 minutes!

1. Choosing the shirt

The back of my dog is about 50 cm long (approx. 20 inches) and I used a shirt in 104 (this is a German size, US about 4T). To try the shirt on, put your dogs tail through the neck hole and the hind legs through the arm holes. The dog should be able to move comfortably.

Anleitung Hunde - Hose 1 photo 12-2014-001.jpg

Anleitung Hunde - Hose 2 photo 12-2014-002.jpg 

2. Sewing

Before removing the shirt take note of how much material can be taken out on the underside. Draw a wedge on the shirt and sew along this line.

Anleitung Hunde - Hose 3 photo 12-2014-007.jpg


Hunde - Hose Anleitung 3a photo 12-2014-008.jpg


Try on the shirt once more and check how it fits. Do not make it too snug, because it needs some room when the dog is lying down.


Anleitung Hunde - Hose 4 photo 12-2014-012.jpg

3. Add ribbons

Once the pants are fitting well attach some ribbons to fasten the pants to the harness.
I simply cut strips from an old shirt and sewed them on left and right.

Anleitung Hunde - Hose 5 photo 12-2014-015.jpg

It may be necessary to add two more ribbons if your dog is very determined to get rid of his pants. Bibi is very accepting of them, so two ribbons are enough. I think it is a major bother to tie all those bows so I try to get away with using as few of them as possible.

Anleitung Hunde - Hose 7 photo 12-2014-017.jpg

Should your dog take exception of having his tail and legs crammed into a shirt you can also use a zippered shirt. It is easier (but more time-consuming) to put on the pants, because you can zip it up on the dogs back. Warning: at one time some of Bibis fur got stuck in the zipper - not cool!

We both prefer the shirt-pants, the material is thinner and it is on and off in a few seconds. Here is our zippered piece:


Anleitung Hunde - Hose 8 photo 12-2014-019.jpg


Good luck!!!




Eine Hose für den Hund - Anleitung

Unsere Hündin Bibi hat vor einiger Zeit angefangen, sich immer eine Stelle in der Leiste hinten zu lecken, bis schon kein Fell mehr da war. Zuerst habe ich ihr einen Trichter verpasst, damit sie nicht mehr hin kommt - aber das konnte ich nicht lang mit ansehen, wie sie darunter gelitten hat.

Da es auch nach der Behandlung der Ursache noch eine Weile dauert, bis das alles abgeheilt ist, musste eine Barriere her. Als eingefleischter DIYler habe ich natürlich gleich mal Dr. Google befragt und habe diesen Artikel hier gefunden:

Hilfe, wenn Hunde sich wund schlecken - von Design-Zauberei

Schon mal eine gute Idee mit der Hose, aber das war mir insgesamt zu aufwendig mit dem Schnitt erstellen, Zuschnitt, Reißverschluss einsetzten, ect.

Viel einfacher geht das ganze mit einem ausrangierten (Kinder-) T-Shirt. Hier nun ein paar Fotos, wie ich das ganze ca. 5 Minuten zusammengeschustert habe:

1. Auswahl des T-Shirts

Bibis Rücken ist ca. 50 cm lang und das T-Shirt hat Größe 104. Es ist ein altes Shirt meiner Tochter.
Zur Anprobe einfach die Rute des Hundes durch den Halsausschnitt stecken, und dann die Hinterbeine durch die Ärmel. Der Hund soll sich bewegen können, aber zu locker muss es nicht sein, damit dann nicht alles rumschlabbert später.

Anleitung Hunde - Hose 1 photo 12-2014-001.jpg

Anleitung Hunde - Hose 2 photo 12-2014-002.jpg 

2. Nähen


Bevor Ihr das Shirt wieder auszieht, merkt Euch, wie viel ungefähr unten raus genommen werden kann, damit es enger anliegt. Das ganze läuft dann keilförmig zu, am Halsausschnitt ist die Spitze, am unteren Ende des Shirts der breitere Teil des Keiles.

Anleitung Hunde - Hose 3 photo 12-2014-007.jpg


Macht einen Strich mit dem Lineal und näht daran entlang:

Hunde - Hose Anleitung 3a photo 12-2014-008.jpg


Dann wieder anprobieren, ob es gut sitzt. Am Bauch des Hundes darf ruhig Luft sein, damit es dann beim hinlegen und zusammenrollen nicht einschneidet!


Anleitung Hunde - Hose 4 photo 12-2014-012.jpg

3. Bänder anbringen

Wenn die Hose passt kommen die Bänder dran, mit denen das Ganze dann am Geschirr befestigt wird. Ich habe ca. 4 cm breite Streifen aus einem alten T-Shirt geschnitten und diese seitlich angenäht.
Anleitung Hunde - Hose 5 photo 12-2014-015.jpg

Je nachdem wie stark der Hund versucht, die Hose loszuwerden, ist es vielleicht sinnvoll, 4 Bänder anzubringen, je noch eins oben und unten. Bibi akzeptiert Ihre Hose recht gut (wenn auch nicht mit Begeisterung), daher reichen zwei Bänder. Das An- und Ausziehen geht halt viel schneller, je weniger Schleifen man binden muss. Da die Hose vermutlich einige Wochen dran bleiben muss, ist das es wichtig, dass man es sich so einfach wie möglich macht.

Anleitung Hunde - Hose 7 photo 12-2014-017.jpg

Wenn der Hund das An- und Ausziehen nicht gut mit sich machen lässt, kann man das Ganze auch mit einer Kinder-Reißverschluss-Jacke machen. So läßt sich die Hose leichter anziehen, weil man die Hinterbeine nicht so stark abwinkeln muss. Die Arbeitsschritte sind genau die gleichen.

Bibi findet die T-Shirt-Hose am angenehmsten (scheint es mir zumindest), weil sie so schön dünn ist. Und ich finde sie am einfachsten zum Anziehen. Mit dem Reißverschluss hatten wir schon mal den Fall, dass sich Fell drin eingeklemmt hat - AUTSCH! Ausprobieren heißt hier die Devise. Da ich Altkleider verwende ist nicht viel verloren, wenn was schief geht.


Anleitung Hunde - Hose 8 photo 12-2014-019.jpg


Viel Erfolg! 

P.S. und bitte nicht den Hund auslachen!! Ich weiß es ist schwierig, weil es so bescheuert aussieht - aber so eine Hose tragen zu müssen, ist echt eine HUNDS-Gemeinheit ;) 


Montag, 1. Dezember 2014

ein Notizbuch aus Holz?

Könnte man fast meinen, oder nicht?



Aber obwohl mein Schlachtross, die gute Juki Industriemaschine, fast durch alles durch näht, Holz lassen wir dann doch mal lieber sein! 

Diesen wunderbaren Stoff habe ich kürzlich bei der Butinette entdeckt, und gleich das Potential für ein elegantes Notizbuch entdeckt. Mir gefällt's!

Donnerstag, 27. November 2014

Handytasche im Patchwork - Stil

Da mir immer ein bisschen das Herz blutet, wie viel Material man beim Nähen einfach wegwirft, versuche ich soviel Reste wie möglich kreativ zu verwerten.



Ist zwar eine relativ "fieselige" Arbeit, aber das ist es mir durchaus wert, damit ich weniger Abfall produziere. 

Mittwoch, 26. November 2014

Mein Leben ist ein Ponyhof!

Das ist unser hübscher Haflinger Lennox, der jetzt auch mal ein Notizbuch zieren darf.


1416749598 254

Logo claim

Ist er nicht ein schönes Pony?!

,

Dienstag, 25. November 2014

DAS Geschenk für die Oma

Am Sonntag hat die Oma Geburtstag gefeiert, und weil ein Geschenk mit dem Enkel-Mädchen drauf immer ein Hit ist, haben wir Ihr das mit gebracht:

 Notizbücher von tinkelstein


Es war ein voller Erfolg. Happy Birthday, Oma! 

Montag, 11. Juli 2011

der Bayerische Rundfunk zu Gast bei tinkelstein



 
 Hier gehts zum Video




Das war der kurze Film, der für die "Südwild" Live-Sendung gedreht worden ist, bei der ich am letzten Freitag dabei sein durfte.


Und weil ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll, hier ein paar Sachen die mir spontan dazu einfallen
  • der Besuch eines Kamerateams motiviert ungemein zum aufräumen
  • Die Welt ist wirklich klein: Dawanda-Chefin Claudia kommt ursprünglich aus meinem Nachbarsdorf
  • Mein Kind, das sonst total schüchtern ist, hält ein ganzes Fernseh-Team auf Trab
  • Headset + Brillenbügel = Aua
  • Ich hasse meine Nähmaschine, weil sie drei Tage vor der Live-Sendung kaputt gegangen ist
  • Danke Silvia (http://www.stoffidee.com/) und Kirsten für Eure Hilfe!
  • Redakteurinnen sind super Kindermädchen

...and the winner is:



Endlich sind wir nun dazu gekommen, den Gewinner zu ziehen (mehr dazu, warum es so lang gedauert hat, im nächsten Post!)

Herzlichen Glückwunsch, Barbara! Bitte schicke mir eine Email auf tinkelstein dot gmx dot de, damit wir uns die Details ausmachen können.

Danke an alle, die mitgemacht haben!

Montag, 30. Mai 2011

1 Jahr tinkelstein auf Dawanda!

tinkelstein


Eigentlich war der Shop - Geburtstag ja schon gestern, aber da wir einen Tag in der Westernstadt Pullman City zwischen (Möchtegern-) Cowboys und Indianern verbracht haben, wird erst heute gefeiert.

Als ich am 29.05.2010 meinen tinkelstein - Shop auf Dawanda eröffnete, hätte ich mir nicht träumen lassen, dass ein Jahr später bereits 217 Artikel verkauft sind! Da ich das ganze ja neben Kind und Ponyhof (ähem, Pferdehof natürlich) mache, waren meine Erwartungen etwas bescheidener :)

Um so mehr freut mich der Erfolg von tinkelstein, und damit Ihr auch was von meiner Freude habt, gibts heute was zu gewinnen - eine maßgeschneiderte Handytasche nämlich! (Was auch sonst ;)

Was Ihr dafür tun müsst? Einfach ein bisschen im tinkelstein - Shop stöbern und Euch Eure Traum-Handyhülle aussuchen, dann den Link oder eine Beschreibung der Handytasche hier in einen Kommentar posten.

Alternativ könnt Ihr mir den Link auch bei Twitter schicken, wenn Euch das lieber ist
( @tinkelstein13 ) oder bei facebook posten ( tinkelstein-design ).

Aus allen Teilnehmern lasse ich dann meine kleine Assistentin einen Namen ziehen, und der Gewinner bekommt dann eine Handytasche nach seinen Wünchen kostenlos geschneidert und zugeschickt.

Macht mit und freut Euch mit mir!

Eure Katja

Sonntag, 22. Mai 2011

Knöpfe!

Bringt der Postbote bei Euch auch meistens nur nicht so angenehme Sachen wie Rechnungen, etc....? Bei uns eigentlich auch - aber gestern war mal was anderes im Briefkasten!handgemacht,Knöpfe,Fimo


Post von der kiilersprotte nämlich :) Diese kleinen Schätze werden bald ein paar tinkelstein Handyhüllen zieren - Fotos folgen!

Danke Nina für die tollen Knöpflein und das "Probestückchen" - das kriegt einen Ehrenplatz!

Mittwoch, 11. Mai 2011

Kollaboration mit "Kiilersprotte"

Nina von kiilersprotte ist ja mittlerweile schon eine bekannte Größe im tinkelstein-Land, und auch heute möchte ich Euch wieder mal eine Zusammenarbeit von uns zeigen:

Kollaboration tinkelstein - Kiilersprotte


Dieses schicke A6 Notizbuch besteht aus wiedergewonnen Materialien und einem handgefertigten Fimo-Knopf aus dem Hause kiilersprotte. Hübsch oder?

Das Notizbuch geht am Sonntag erstmal mit mir auf einen Markt, und sollte es da wirklich keiner wollen, zieht es ins tinkelstein-shöppchen...

:)

Sonntag, 1. Mai 2011

DIY Anleitung: selbstgemachte Kameratasche

Mein neues Spielzeug hat eine sichere Bleibe bekommen:
DIY Camera bag upcycling6


Hier eine Anleitung, wie man sich eine tolle Kameratasche selber machen kann! (Und das auch noch fast ganz ohne Nähkenntnisse -nur mit Nadel und Faden sollte man ein bisschen umgehen können...)


Materialien:

  • 1 gebrauchte Handtasche, groß genug für Kamera
  • 1 großes Stück stabiler Karton
  • 2 ausgediente Kleidungsstücke (z.B. Steppjacke, Flecce-Pulli, Plarfleece-Jacke ect.)
  • Kleber
  • Nadel & Faden
  • optional: Klettverschluss mit selbstklebender Rückseite


Schritt 1: Karton ausmessen:

  • Länge des Kartons: 2 x die Höhe der Tasche + die Bodenfläche) – 10 cm
  • Breite des Kartons: Breite der Tasche – 7 cm
Der Karton soll der Tasche zusätzliche Standfestigkeit geben und dient als Basis für die Polsterung. Die Abzüge sind deshalb eingerechnet, da die Polsterung den Karton breiter und länger macht.


Schritt 2: Den Karton in die Tasche einpassen und entsprechend knicken.


Schritt 3: Polsterung 1. Lage

DIY Camera bag upcycling2

  • Den Karton auf das gewählte Kleidungsstück legen und großzügig herum schneiden
  • Klebstoff auf den Karton und den Stoff aufbringen und beides zusammendrücken
  • Ecken des Stoffes mit ein paar Handstichen fixieren

Schritt 4: Polsterung 2. Lage

DIY Camera bag upcycling2


  • Schritt 3 wiederholen
  • Längskanten ebenfalls mit großen Handstichen fixieren 

DIY Camera bag upcycling4



    Schritt 5 (optional): Polsterung befestigen

    DIY Camera bag upcycling5

    • selbstklebendes Klettband entweder auf einer oder beider Seiten an die Innenseite der Tasche und die Außenseite der Polsterung anbringen

    Schritt 6: Polsterung in die Tasche einsetzen – fertig!


    Und schon hat man eine fast kostenlose, umweltfreundliche und coole Kameratasche! :) 

    Donnerstag, 28. April 2011

    Liebe tinkelstein - Kunden: Danke....

    für die vielen tollen Bewertungen! Heute ist die hunderste Bewertung eingegangen, und ich freu mich riesig, dass meine Kunden so fleißig und positiv bewerten :)




    Im Dawanda-Forum wird ja des Öfteren gejammert, über schlechte Zahlungsmoral und schwierige Kunden - das kann ich nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil, sogar! Meine Kunden waren bisher durch die Bank nett und wenn wirklich mal jemand nicht bezahlt, storniert man den Verkauf und gut. :)

    Vielen Dank und auf die nächsten Hundert!

    LG Katja
    ,

    Mittwoch, 20. April 2011

    Sommerschal - Fotoshooting

    Handyhüllen sind super, kein Frage! Sie sind klein, schnell gemacht, also optimal für Leute wie mich (die nicht mit besonders viel Ausdauer/Geduld gesegnet sind).

    Aber irgendwann muss man auch mal was anderes machen! Meine Freundin Brigitte versorgt mich ja immer fleißig mit "Alt"-Kleidern (ich mag das Wort nicht besonders, weil 90% der Sachen, die Leute weggeben, nicht mal ansatzweise "alt" sind!!). Aus diesen Sachen ist jetzt eine Charge Sommerschals entstanden.

    Glücklichweise ist die liebe Brigitte nicht nur eine super Material-Beschafferin sondern auch noch optisch ein totaler Feger! Darum wurde sie gleich als Model verpflichtet:


    Hier modelt Brigitte einen Chenille-Halswärmer - entstanden aus einem Pullover, der (meiner ständig größer werdenden) kleinen Schwester nicht mehr passt...


    Hier hat sie ein ehemaliges Hemd ihres Schwagers um den Hals gewickelt
     

    Und hier ein bisschen "punkig" - ein Flanellhemd von meinem Papa, super weich weil 1000x gewaschen...


    Und noch einer, weils so schön ist! (Ebenfalls ein Flanellhemd von meinem Herrn Papa)

    Und den hat sie sich wirklich verdient! Danke Brigitte,dass Du mir Deine kostbare Zeit (und dein fesches Gesicht) zur Verfügung gestellt hast - lustig wars! 
    Diese und andere Schals werden jetzt dann nach und nach in die Shops wandern, ist eh klar :)

    LinkWithin

    Related Posts with Thumbnails