Freitag, 21. Januar 2011

Ich plädiere auf verminderte Schuldfähigkeit...

...denn es war schließlich eine Piratenbraut im Spiel! Und zwar diese hier:


Regelmäßige Leser wissen ja, dass ich eigentlich dem Kauf neuer Kleidungsstücke abgeschworen habe. In den letzten drei Jahren hab ich mir insgesamt 4 neue Sachen gekauft: ein System of a Down T-Shirt, eine Winterjacke und 2 Badeanzüge - alles Zeug, das jetzt nicht so ohne weiteres zum selber machen ist. Ansonsten habe ich nur Sachen aus "Altkleidern" umgenäht oder wenn sie mir gepasst haben, so getragen.

Keine schlechte Bilanz, bis dann plötzlich Nina von Cover-me-Im-reloading daher kam und in Zusammenarbeit mit The Cute Army dieses wahnsinnig coole Shirt in Ihrem Shop anbieten musste!

Piraten sind einfach meine Achillesferse :) Ich bin ja nur froh, dass Jack Sparrow erst auf den Plan getreten ist, als ich Mitte 20 war, denn da war ich dann ja aus dem schlimmsten Fangirl-Alter schon raus. Sonst hätte das echt peinlich werden können!

Das Piratenshirt werde ich heute abend gleich mal ausführen, und damit ich wenigstens irgendwas anhab, das ich selbst gemacht hab, dürfen meine neuen RockMamaRock - Armstulpen auch noch mit:


RockMamaRock Armstulpen Kawaii

Kommentare:

  1. Soll ich mich jetzt entschuldigen?! NEIN...ich freu mich lieber mit dir zusammen, denn das Shirt ist schließlich jetzt nur zu haben, weil ich es selbst tragen wollte...hehe. Wir sind schon coole Weibers!! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Nein, entschuldigen musst Du Dich natürlich nicht - aber ich brauchte ja schließlich einen Sündenbock, damit meine Glaubwürdigkeit hier nicht leidet ;)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails